Blick auf den ADFC Stand im Großen Saal

Preisverleihung der Hauptpreise

Strahlende Gesichter bei der Preisverleihung der Hauptpreise der 19. RadReisemesse. Alle Gewinner hatten am Messerätsel teilgenommen und alle Fragen richtig beantwortet.

Gewonnen haben:

1. Preis: Wochenende für 2 Personen im Dorint Hotel in Neuss, inklusive Gutschein für die Skihalle in Neuss. Gewinner: Hermann-Josef Roggendorf, Bonn
2. Preis: Radfahrwochenende für 2 Personen im Landgasthof Tönnes in Wipperfürth, inklusive Leihrädern. Gewinner: Ferdinand Busch, Bonn
3. Preis: Wochenende mit 2 Übernachtungen im Hotel Steigenberger, Petersberg, Königswinter, inklusive Wellnessangebot. Gewinnerin: Elisabeth Radtke, Bonn
4. Preis: 1 Fahrradkorb und eine Smartphone Lenkertasche, jeweils mit Halterung, gestiftet von der RadRegionRheinland. Gewinner: Dr. Gottfried Dietzel, Meckenheim

Sonderpreis: GoGreen-Fahrrad der Deutschen Post DHL. Gewinnerin: Hannelore Beul,
Sankt Augustin.

 


19. ADFC-RadReisemesse: Historische Räder zum 200. Geburtstag des Fahrrads

Pressemappe mit allen Highlights der RadReisemesse erschienen.

Diesmal gibt es auf der RadReisemesse ein besonderes Jubiläum: 200 Jahre Fahrrad. Deshalb hat die Messe den Sammler Gerd Jajschik eingeladen, der über 100 Jahre alte Räder auf der Messe zeigt.

Die beliebtesten Reiseziele Deutschlands und Europas, aber auch die schönsten Attraktionen des Rheinlandes und Nordrhein-Westfalens präsentieren sich auf der 19. RadReisemesse Bonn am Sonntag, 19. März. Unter der Schirmherrschaft von Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan kommen fast 100 Aussteller in die Stadthalle Bad Godesberg, deren Ausstellungsfläche von 2200 qm komplett ausgebucht ist, wie ADFC-Messechef Hans Peter Müller zufrieden feststellt. 

Besonders viel Platz nimmt in diesem Jahr das Rheinland ein, das Partnerregion der 19. Bonner RadReisemesse geworden ist, die der ADFC Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet. „Inzwischen gibt es ein Radroutennetz von mehr als 3000 Kilometern Länge im Rheinland“, lobt Messechef Müller. „In den vergangenen Jahren wurden erhebliche Mittel in das touristische Netz investiert, das nach dem modernen Knotenpunktsystem neu organisiert wurde.“

Die komplette Pressemappe mit allen Informationen finden Sie hier.

Presseanfragen:
Axel Mörer-Funk
+ 49 228 696 545
+ 49 170 40 37 880
E-Mail: presse@adfc-bonn.de

Radreisemesse Bonn:
Messeleitung Hans Peter Müller
+49 160 977 955 86
+49 2222 934 818
E-Mail: radreisemesse@adfc-bonn.de

 


19. ADFC-RadReisemesse Bonn am 19.3.2017 mit dem Rheinland als Partnerregion

Die RadRegionRheinland ist die Partnerregion der 19. ADFC-RadReisemesse Bonn am 19. März in der Stadthalle Bad Godesberg. Die großen Städte des Rheinlandes wie Köln und Bonn, und alle Regionen des Rheinlandes mit ihren besonderen Ausflugszielen, Themenrouten und radtouristischen Angeboten sind auf der Messe vertreten. „Das Rheinland will sich auf der RadReisemesse als attraktives Ausflugsziel vor der Haustür präsentieren und hat dazu in den vergangenen Jahren noch mal erheblich in den Radtourismus investiert“, lobt ADFC-Messechef Hans Peter Müller. „Und die Besucher der Messe werden feststellen, dass es im Rheinland noch viele Ziele und landschaftliche Schönheiten gibt, die es zu entdecken gilt.“

Mit über 90 angemeldeten Ausstellern ist die Ausstellungsfläche von 2200 qm fast komplett ausgebucht. Neben beliebten Radregionen in Deutschland haben sich viele Regionen angeboten, die das Radfahren mit dem Weinbau kombinieren. So stellen sich auf der Messe in Bonn der so genannte romantische Rhein zwischen Bonn und Bingen/Rüdesheim vor, natürlich die Ahr vor der Bonner Haustür, die Mosel, die Nahe sowie die Weinbau- und Radregion Rheinhessen. Erstmals vertreten ist auch der Reiseanbieter Weinradel-Reisen, der auch in entferntere Weinbauregionen etwa in Frankreich entführt.

Radfahrern, die sich eine Traumreise gönnen möchten, bieten zahlreiche Radreiseveranstalter Urlaubsreisen in Nord-, Mittel- und Südamerika, in Afrika, Asien und vielen Ländern Europas an. Neu auf der Messe ist beispielsweise ein Spezialist für Radreisen durch Indien, mehrere Veranstalter bieten Reisen durch Polen an, vertreten sind aus dem Ausland Ostbelgien, die Wallonie und Luxemburg.

Zudem werden zahlreiche Fahrradhersteller, Anbieter von Reisezubehör wie Fahrradtaschen, Fahrradkleidung und Navigationstechnik auf der Messe ihre neuesten Produkte und Trends vorstellen. Neu auf der Messe sind Unternehmen wie der Reifenhersteller Continental, der auf Navigation für Radfahrer, Wanderer, Ski- und Bootsfahrer spezialisiert Anbieter Tahuna und das Unternehmen AIM, das beispielsweise Hochleistungs-LED für Mountainbiker anbietet.

Im Mittelpunkt steht natürlich die RadRegionRheinland als Partner der 19. RadReisemesse. Die Flussradwege entlang von Rhein und Sieg stellen sich ebenso vor, wie die Städte Bonn und Köln als Ausflugziele direkt am Rheinradweg, aber auch die Regionen links und rechts des Rheins. Hinzu kommen fast alle attraktiven Radregionen Nordrhein-Westfalens wie das Münsterland, der Niederrhein, das Ruhrgebiet und das Sauerland.

Die Messe findet am Sonntag, 19. März 2016, von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle in Bad Godesberg statt. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderprogramm, so dass die Eltern in Ruhe Reisepläne schmieden können. ADFC-Mitglieder haben freien Eintritt zur Messe, Einzelpersonen zahlen 5 Euro, Familien und Paare 8 Euro.

Pressekontakt

Axel Mörer-Funk

Tel. 0170 40 37 880
E-Mail: presse@adfc-bonn.de


Auf in die Saison !

Gut 4000 Besucher nutzen jedes Jahr die ADFC RadReisemesse in Bonn-Bad Godesberg, um sich für die kommende Fahrradsaison zu informieren. Die Aktiven des ADFC bieten Ihnen zusammen mit den gut 100 Ausstellern für einen Tag eine breite Palette an Informationen zum Reisen mit dem Rad.

Es treffen sich

  • ADFC-Aktive
  • Fahrrad-Reiseveranstalter
  • Tourismusverbände und -regionen
  • Fahrradhändler und -hersteller
  • Händler für Reiseausrüstungen
  • Hotels, Pensionen

Seit 18 Jahren - ADFC RadReisemesse Bonn

Über 400 geführte Radtouren bietet der ADFC Bonn/Rhein-Sieg e.V. jedes Jahr an. Bei soviel Tourenbegeisterung lag es nahe, 1999 die erste Bonner RadReisemesse im Brückenforum zu veranstalten. 23 lokale Aussteller, Radläden und Reiseanbieter wurden von über 800 Besuchern förmlich überrollt, die ADFCler ernteten viel Lob und Dank für eine gelungene Veranstaltung. Da war schnell klar: Das machen wir nächstes Jahr nochmal etwas größer und besser ! Und so ist die RadReisemesse zu einem festen Treffpunkt für Radler aus dem Rheinland und den angrenzenden Regionen geworden.

Kommen Sie zur aktuellen Messe im Frühjahr und lassen sich anstecken, von der Motivation und der Begeisterung mit dem Rad in der Natur unterwegs zu sein !

Alle nötigen Informationen finden Sie hier in Bonn !


Termine

Montag, 21.08.2017 - Dienstag, 21.08.2018

Keine Termine gefunden

Nachrichten

Standplan veröffentlicht

12.3.2017: Die Standplanungen sind abgeschlossen, so dass wir Ihnen des aktuellen Standplan im...

[mehr]

Umfangreiche Pressemappe erschienen

9.3.2017: Alle Presse-informationen auf einen Blick finden Sie in unserer Pressemappe: Highlights,...

[mehr]

Vortragsprogramm veröffentlicht

1.3.2017: Wir haben das diesjaährige Vortragsprogramm fertiggestellt. Freuen Sie sich auf...

[mehr]

Rheinland wird Partnerregion der 19. ADFC RadReisemesse

15.2.2017: Die RadRegion Rheinland ist die Partnerregion der 19. ADFC-RadReisemesse Bonn am 19....

[mehr]

Buchung ganz leicht online

20.11.2016: Ab heute können Sie für die Radreisemesse 2017 Ihre Stände buchen. Wie in den letzten...

[mehr]